Referenzen

Ich bedanke mich bei allen Kollegen, Sub-Unternehmen und Ingenieurbüros, mit denen ich gemeinsam die nachfolgenden Referenzanlagen realisieren durfte. Die Auswahl der Referenzanlagen beschränkt sich auf signifikante mittlere und große Projekte mit Abwicklungszeiten über einem Jahr. Die Jahreszahl weist auf den Termin der Endabnahme hin.

     
Soazza 2006 Regionale Netzleitstelle der NOK in Soazza (Schweiz)
  • SCADA-Leitsystem mit Anbindung von Fremdanlagen
  • Gateways für die Datenübertragung an ENL Baden und EGL Laufenburg
  • In Zusammenarbeit mit chestonag automation ag Seengen
Schwäbisch Gmünd 2007 Stadtwerke Schwäbisch Gmünd GmbH (Deutschland)
  • Verbundleitsystem Strom, Gas, Wasser (Systemablösung)
  • Neue Fernwirkzentrale, Anbindung der bestehenden Fernwirklinien
  • Übernahme von Mosaikbild-Funktionen; Lecküberwachung
Luzern 2007 EWL Energie Wasser Luzern (Schweiz)
  • Verbundleitsystem für alle Versorgungsbereiche im Gebiet Luzern
  • LAN-Ring mit ca. 40 Fernwirkstationen, IEC -104 oder Fremdkopplungen; Gasbezugsoptimierung
  • In Zusammenarbeit mit chestonag automation ag Seengen
Kirchberg 2008 EAK Energie Kirchberg AG (Schweiz)
  • Netzleitsystem für die Bereiche Strom und Wasser im Ort und im Umland
  • ca. 70 Fernwirkstationen in den Außenbauwerken; Behälterbewirtschaftung über SPS
  • In Zusammenarbeit mit Fischer Meile AG Wil
Laufenburg 2008 Swissgrid AG Laufenburg (Schweiz)
  • Netzleitsystem als Notbedienebene für die Stromnetzüberwachung der Schweiz
  • ca. 25 Fernwirkstationen über IEC -104
  • Anbindung an das Netzberechnungssystem der EGL
Bad Nauheim 2008 Stadtwerke Bad Nauheim GmbH (Deutschland)
  • Netzleitsystem (Update) für die Versorgungsbereiche Strom, Gas, Wasser
  • Erneuerung der Fernwirktechnik, umfangreiche Generierarbeiten; Gasbezugsprognose
  • Anbindung Elster-Systeme

Projekte, die sich derzeit in der Realisierungsphase befinden

Projekte, die schon länger zurückliegen