Sternchen-Wege

Wege, die besonders lohnend und meist auch gut gesichert sind, werden im sächsischen Kletterführer mit einem * versehen. Es gibt auch welche, die ein ! hinter der Schwierigkeitsangabe haben. Die sind dann besonders schlecht gesichert und gebieten Vorsicht, sie sind nichts für Vorstiegs-Anfänger.

Heute stehen einige der schönsten vorgestiegenen Wege der Sächsischen Schweiz in meinem Kletternachweis, die ich gern empfehle:

Es gibt sogar eine I* (Sternchen-1)! Das ist die Seydsche Variante am Hohen Torstein!